Biografie

Kih-Seong Kuh

Der südkoreanische Germanist. Hochschullehrer. Gründer eines koreanischen Kulturinstituts und Herausgeber des Kulturmagazins "Korea" in Bonn. Gedichte, Essays, Literaturkritik und deutsch-koreanische und koreanisch-deutsche Übersetzungen. Herausgeber und Übersetzer "Moderne koreanische Erzählung" (1984).

NameKih-Seong Kuh

Geboren am13.09.1931

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortSeoul/Korea

Verstorben am12.01.2003

Todesort--