Biografie

Kate Bush

Die britische Musikerin. Vertreterin einer komplizierten Pop-Musik, die in keinen musikalischen Trend hineinpasst. Mitte der 70er Jahre gelang ihr mit der Geisterballade "Wuthering Heights" der Sprung in die Hitlisten. Alben u. a.: "Never Forever", "Hounds of Love", "The Sensual World", "The Whole Story", "The Red Shoes". 2001 erhielt sie den Q Magazine Award for Best Classic Songwriter und 2002 wurde sie mit dem Ivor Novello Award für ihren herausragenden Beitrag zur britischen Musik ausgezeichnet.

NameKate Bush

Geboren am30.07.1958

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortBexleyheath/Kent