Biografie

Karin Büttner-Janz

Die deutsche Kunstturnerin. Prof., Dr. med., Ärztin. Mit 15 begann sie ihre Wettkampfkarriere, war u. a. 1969 Europameisterin im Kürturnen, beim Pferdsprung, am Stufenbarren und Schwebebalken, 1970 Weltmeisterin am Stufenbarren, 1972 Olympiasiegerin am Stufenbarren und beim Pferdsprung. Als Ärztin war sie an der Entwicklung der weltweit ersten Prothese für den Komplettersatz einer Bandscheibe beteiligt. Seit 2004 ist sie Direktorin der Klinik für Orthopädie des Vivantes Klinikums im Friedrichshain, seit 2008 auch Leiterin der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie des Vivantes Klinikums. 2000 wurde sie zur Turnerin des Jahrhunderts gewählt und 2003 in die International Hall of Fame der Turnerinnen aufgenommen.





NameKarin Büttner-Janz

Geboren am17.02.1952

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortHartmannsdorf/Lübben