Biografie

Hugo Bütler

Der Schweizer Journalist. Dr. phil., er war 1985 bis März 2006 Chefredakteur der "Neuen Zürcher Zeitung"/NZZ in Zürich (Redakteur seit 1968). Vorsitzender der NZZ-Gruppenleitung seit April 2006. 1964 bis 1967 zeitweise alleiniger Redakteur der "Zuger Nachrichten", 1967 Mitarbeiter der Schweizerischen Depeschenagentur. Er schrieb u. a.: "Die neuen Verweigerer. Unruhen in Zürich und anderen Städten" (1981). Auszeichnung: 1981 Zürcher Journalistenpreis.

NameHugo Bütler

Geboren am17.08.1944

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortHünenberg/ZG