Biografie

Hu Jia

Der chinesische Bürgerrechtler. Umweltaktivist, Tierschützer, Gesellschaftskritiker. Er wurde vor allem durch seinen Einsatz für Aids-Kranke im ländlichen China bekannt. Im April 2008 wurde er wegen Anstiftung zur Untergrabung der Staatsgewalt zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt. Seine Verurteilung löste weltweit Proteste aus. Das Europaparlament verlieh ihm 2008 den Sacharow-Preis für Meinungsfreiheit. Am 26. Juni 2011 wurde er aus dem Gefängnis entlassen.

AliasHu Jia

Geboren am25.07.1973

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortPeking