Biografie

Helmut Zenker

Der österreichische Schriftsteller. Mitbegründer der Literaturzeitschrift "Wespennest". Er schrieb Gedichte, Romane, Stücke, Drehbücher. Erfinder der schrulligen Hauptfigur der Fernsehserie "Kottan ermittelt" (seit 1976). Weitere Werke u. a.: "Kassbach" (R., 1974), "Das Froschfest" (R., 1977), "Zünden Bäume und Häuser an" (R., 1984), "Der vierte Mann" (R., 1987). 1974 erhielt er den Theodor Körner-Preis und 1985 den Adolf-Grimme-Preis.

NameHelmut Zenker

Geboren am11.01.1949

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortSt. Valentin

Verstorben am07.01.2003

TodesortWien