Biografie

Hartwig Ebersbach

Der deutsche Maler. Grafiker. Er lehrte 1979 bis 1983 an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig Experimentelle Kunst in Fachklasse Angewandte Kunst. Seit 1965 Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen seiner expressiv-dynamischen Bilder im In- und Ausland; auch Rauminstallationen und multimediale Spektakel. 1992 wurde er Gründungsmitglied der Freien Akademie der Künste zu Leipzig. 1985 erhielt er den "Kunstpreis der Künstler" Düsseldorf und 2006 den Jerg Ratgeb-Preis.

NameHartwig Ebersbach

Geboren am17.05.1940

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortLichtentanne bei Zwickau