Biografie

Gertraud Jesserer

Die österreichische Schauspielerin. Kammerschauspielerin. Erste Filmrolle bereits mit 14 Jahren in "Die Halbzarte" (1958, mit Romy Schneider). 1960 Debüt am Theater in der Josefstadt Wien, dessem Ensemble sie bis 1969 angehörte. 1969-73 am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, seit 1974 ist sie am Burgtheater Wien engagiert. Zahlreiche Film- und Fernsehrollen, u.a. in "Das Erbe von Björndal", "Ruf der Wildgänse", "Das hab' ich von Papa gelernt", "Wer liebt, dem wachsen Flügel", "Lautlos", "Germánija". Auszeichnungen u.a.: 1974 Kainz-Medaille, 1981 Goldene Kamera "Hör zu".

NameGertraud Jesserer

Geboren am13.02.1943

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortWien