Biografie

Gerhard Rentzsch

Der deutsche Dramaturg. Radiodramaturg, Hörspiel- und Filmautor. Als Chefdramaturg in der zentralen Hörspielabteilung des DDR-Funks betreute er viele namhafte Autoren in ihrer Radioarbeit, u.a. Brigitte Reimann, Heiner Müller und Rolf Schneider. Zu seinen bekanntesten Hörspielen zählen "Altweibersommer" (1960), "Nachtzug" (1962), "Jugendweihe" (1976), "Traudel und Luise" (1991). Als Fernsehautor machte er sich vor allem mit Theodor-Storm-Bearbeitungen einen Namen.

NameGerhard Rentzsch

Geboren am24.04.1926

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortLeipzig

Verstorben am01.06.2003

TodesortBerlin