Biografie

Garry Kasparow

Der russische Schachspieler. Russischer Schachspieler aserbaidschanischer Herkunft. Wurde 1985 jüngster Schachweltmeister in der Geschichte dieses Sports. Schlug Anatolij Karpow, der seit 1974 den Titel des Schachweltmeisters verteidigte. Im Februar 1985 wurde der Kampf beim Stand von 5:3 für Karpow abgebrochen, das zweite Match Ende 1985 endete für ihn mit einem 5:3 Sieg; weitere Siege 1986, 1987 und 1990. 1993 Gewinner der Weltmeisterschaft gegen Nigel Short; 1995 Gewinner der PCA Weltmeisterschaft gegen V. Anand, verlor den Titel 2000 gegen V. Kramnik. Diverse Veröffentlichungen, u.a. "Unlimited Challenge" (1990). Nach seinem Turniersieg 2005 in Linares/Spanien gab er überraschend seinen Rücktritt vom professionellen Schach bekannt.

NameGarry Kasparow

Geboren am13.04.1963

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortBaku/Aserbeidschan