Biografie

Gao Xingjian

Der französische Schriftsteller. Französischer Schriftsteller und Maler chinesischer Herkunft. Das Theaterstück "Die Busstation" brachte ihm den Durchbruch, wurde aber verboten. Seit 1988 lebt er in Paris. Weitere Werke u. a.: "Die Wilden" (1985), "Flucht" (1990), "Der Berg der Seele" (dt. 2001), "Das Buch des einsamen Menschen" (1999), "Auf dem Meer". 2000 erhielt er den Nobelpreis für Literatur.

AliasGao Xingjian

Geboren am04.01.1940

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortGanzhou/Prov. Jiangxi