Biografie

Franz Ruland

Der deutsche Jurist. Prof., Dr. jur., er war ab 1992 Erster Direktor und Geschäftsführer des Verbandes Deutscher Rentenversicherungsträger (VDR), Frankfurt/M., ab 1984 stellvertretender Geschäftsführer, seit 2006 im Ruhestand. Herausgeber u. a. von "Handbuch Altersvorsorge" (1998). Auszeichnungen u. a.: 1998 Bundesverdienstkreuz, 2002 Bundesverdienstkreuz 1. Klasse, 2006 Große Verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Seit 2009 ist er Mitglied und Vorsitzender des Sozialbeirats.

NameFranz Ruland

Geboren am25.09.1942

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortSaarbrücken