Biografie

Franklin James Schaffner

Der amerikanische Filmregisseur. Er kam als 16-Jähriger in die Vereinigten Staaten. Nach erfolgreichen TV-Dokumentar- und Spielfilmen gab er 1963 mit "The Stripper" sein Kinodebüt. Weitere Filme u. a.: "The Best Man" (1964), "Planet of the Apes" (1968), "Patton" (1969, mit 7 Oscars ausgezeichnet), "Papillon" (1973), "Islands in the Stream" (1977), "The Boys from Brazil" (1978). Kurz vor seinem Tod hat er noch den Film "Welcome Home" fertiggestellt.

NameFranklin James Schaffner

Geboren am30.05.1920

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortTokio

Verstorben am02.07.1989

TodesortSanta Monica/Calif.