Biografie

Christa Berndl

Die deutsche Schauspielerin. Theaterengagements führten sie an die Freie Volksbühne Berlin, an das Hamburger Schauspielhaus und an die Münchner Kammerspiele. Sie spielte in einigen Filmen mit und seit 1950 ist sie vorwiegend im Fernsehen zu sehen, u. a. in "Frauen in New York" (W. Fassbinder), "Flüchtige Bekanntschaften", "Der Alte", "Der Nächste bitte". Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u. a.: 1985 Preis des Vereins der Freunde des Bayerischen Staatsschauspiels München, 1994 Gertrud Eysoldt-Ring, 1995 Aufnahme in die Bayerische Akademie der Schönen Künste und Mitglied der Akademie der darstellenden Künste, 2001 Bayerischer Verdienstorden.

NameChrista Berndl

Geboren am18.01.1932

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortMünchen