Biografie

Beate Weber

Die deutsche Politikerin. Lehrerin, Mitglied des Weltzukunftsrats. Sie war von Dezember 1990 bis November 2006 Oberbürgermeisterin der Stadt Heidelberg. 1975 wurde sie stellvertretende Vorsitzende des Parteirates der SPD, 1975 bis 1985 Ratsmitglied der Stadt Heidelberg. 1979 bis 1990 Mitglied des Europäischen Parlaments, 1984 bis 1989 Vorsitzende des Ausschusses für Umweltfragen, Volksgesundheit und Verbraucherschutz. 1997 bis 2002 Präsidentin der Deutschen Sektion des Internationalen Instituts für Verwaltungswissenschaften. Sie wurde von der Redaktion des ZDF-Frauenmagazins "ML Mona Lisa" zur "Frau des Jahres 1996" gewählt. 1998 erhielt sie den Sonderpreis der Gewerkschaftsstiftung "Arbeit und Umwelt" für 1997.


NameBeate Weber

Geboren am12.12.1943

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortReichenberg