Biografie

Arthur Gander

NameArthur Gander

Geboren am27.11.1909

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortBrienz

Verstorben am30.03.1981

TodesortMendrisio

Arthur Gander

Der Schweizer Turner. Er war in den 1930er Jahren Mitglied der Schweizer Nationalriege, 1948 bis 1956 deren Leiter. 1954 wurde er Mitglied des Technischen Komitees im Internationalen Turnerbund, das er 1964 bis 1972 leitete. 1966 bis 1976 Präsident des ITB, danach Ehrenpräsident. Mitverfasser des "Code de pointage". Förderer des Gerätebaus im modernen Kunstturnen. Ihm zu Ehren findet seit 1984 jährlich das Memorial Arthur Gander statt. 1997 wurde er in die International Gymnastics Hall of Fame aufgenommen.

NameArthur Gander

Geboren am27.11.1909

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortBrienz

Verstorben am30.03.1981

TodesortMendrisio

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html