Biografie

Alfonso García Robles

NameAlfonso García Robles

Geboren am20.03.1911

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortZamora

Verstorben am02.09.1991

TodesortMexiko

Alfonso García Robles

Der mexikanische Diplomat. Er war 1971 bis 1975 UNO-Botschafter, 1975 bis 1976 Außenminister. Seit 1977 war er ständiger Vertreter Mexikos bei der UNO-Abrüstungskommission in Genf. Er gilt als "Pate" des Vertrages gegen die Ausbreitung von Atomwaffen in Lateinamerika. 1982 erhielt er zusammen mit Alva Myrdal den Friedensnobelpreis.

NameAlfonso García Robles

Geboren am20.03.1911

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortZamora

Verstorben am02.09.1991

TodesortMexiko

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html