Biografie

Albert Bessler

Der deutsche Schauspieler. Dramaturg. War Chefdramaturg und stellv. Intendant der Staatlichen Schauspielbühnen Berlins, 1972 Ehrenmitglied. Ab 1968 Lehrbeauftragter der Freien Universität Berlin. Seit 1942 war er beim Film tätig, spielte vor allem in Kriminalfilmen der "Wallace"- und "Mabuse"-Serien. Filme u.a.: "Gestehen Sie, Dr. Corda" (1958), "Die 1000 Augen des Dr. Mabuse" (1960), "Der Zinker" (1963), "Der Bucklige von Soho" (1966), "Die blaue Hand" (1967), "Sie sind frei, Dr. Korczak" (1974). Im Fernsehen war er u.a. in "Derrick" zu sehen.

NameAlbert Bessler

Geboren am15.02.1905

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortHamburg

Verstorben am04.12.1975

TodesortBerlin