Biografie

Alain Jessua

Der französische Filmregisseur. Er arbeitete u. a. mit Max Ophüls und Marcel Carné zusammen. 1957 gab er mit dem Kurzfilm "Lion la Lune" sein Regiedebüt. Bekannt wurde er durch Filme wie "Das umgekehrte Leben" (1964), "Der Schocker" (1972), "Die letzte Warnung" (1976), "Die Hunde" (1979), "In aller Unschuld" (1987), "Mord-Skizzen" (1988) und "Les Couleurs du Diable" (1997).

NameAlain Jessua

Geboren am16.01.1932

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortParis