Medical Honboard: Schilddrüsenchirurgie

Chef- und Klinikärzte sowie niedergelassene Fachärzte der Schilddrüsenchirurgie

Image title

Das WHO’S WHO Medical Honboard ist die Auswahl zehn bedeutender Schilddrüsenchirurgen; bewertungsfrei, neutral und sachlich. Diese Mediziner bekleiden Spitzenpositionen, zählen zu den jeweiligen Kapazitäten in ihrem Gebiet, treten durch ihre Lehrtätigkeit oder ihre wissenschaftliche Arbeit in Erscheinung und somit in das Licht der öffentlichen Wahrnehmung.


Prof. Dr. med. Henning Dralle
: Halle/Saale
Wiederholungseingriffe, Schilddrüsenkrebs

Prof. Dr. med. Peter Goretzki: Neuss
Teilentnahme der Schilddrüse; Pankreas- und Lebertumoren

Prof. Dr. med. Jochen Kußmann: Hamburg
Nebenschilddrüsenerkrankungen; funktionserhaltende Schilddrüsenoperationen; bösartige Tumoren

Prof. Dr. med. Matthias Rothmund: Marburg
Neuromonitoring; Schilddrüsenchirurgie mit Schonung der Nebenschilddrüse

Prof. Dr. med. Peter Wagner: Rosenheim
Nebenschilddrüsenchirurgie mit Kältekonservierung; Tumorchirurgie

Prof. Dr. med. Hubertus J. C. Weinisch: Potsdam
Chirurgie d. Schilddrüsenüberfunktion


Das WHO'S WHO Medical Honboard
google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html