Medical Honboard: Neonatologie

Chef- und Klinikärzte sowie niedergelassene Fachärzte der Neonatologie

Image title

Das WHO’S WHO Medical Honboard ist die Auswahl zehn bedeutender Neonatologen; bewertungsfrei, neutral und sachlich. Diese Mediziner bekleiden Spitzenpositionen, zählen zu den jeweiligen Kapazitäten in ihrem Gebiet, treten durch ihre Lehrtätigkeit oder ihre wissenschaftliche Arbeit in Erscheinung und somit in das Licht der öffentlichen Wahrnehmung.


Prof. Dr. med. Peter Bartmann: Bonn
Beatmungstherapie, Infektionen, Blut- und immunologische Erkrankungen / Perinatale Erkrankungen

Prof. Dr. med. Gerhard Jorch: Magdeburg
Diag. u. Therapie bei Hirnschäden

Prof. Dr. med. Walter Kachel: Heilbronn
Missbildungschirurgie sowie Beatmungstherapien bei schweren Lungenerkrankungen Früh- und Neugeborener

Prof. Dr. med. Otwin Linderkamp: Heidelberg
entwicklungsfördernde und psychologische Betreuung; Ernährungsberatung

Prof. Dr. med. Christian Poets: Tübingen
Behandlung v. Fehlanlagen der Lunge und Bronchien; Schlafforschung

Prof. Dr. med. Christian Speer: Würzburg
Atemnotsyndrom; Behandl. von Hirnschäden durch Sauerstoffmangel


Das WHO'S WHO Medical Honboard
google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html