Medical Honboard: Hüftspezialisten

Chef- und Klinikärzte sowie niedergelassene Fachärzte für Hüftbehandlung und Therapie

Image title

Das WHO’S WHO Medical Honboard ist die Auswahl zehn bedeutender Hüftchirurgen; bewertungsfrei, neutral und sachlich. Diese Mediziner bekleiden Spitzenpositionen, zählen zu den jeweiligen Kapazitäten in ihrem Gebiet, treten durch ihre Lehrtätigkeit oder ihre wissenschaftliche Arbeit in Erscheinung und somit in das Licht der öffentlichen Wahrnehmung.


PD Dr. med. Andreas Matthias Halder
: Kremmen/Sommerfeld
Knie- und Hüftoperationen, Behandlung von Infektionen, Orthopädie, Rheumatologie, Chirotherapie, Sportmedizin

Prof. Dr. med. Christian Trepte
: Stuttgart
Behandlung von Infektionen sowie Implantation von großen Gelenken

Dr. med. Götz von Foerster
: Hamburg
Knochentransplatationen; Behandlung infizierter Prothesen

Prof. Dr. med. Thorsten Gehrke: Hamburg
primäre Hüft- und Kniegelenksendoprothetik, Revisionsendoprothetik der Knie- und Hüftgelenke, Auswechselung infizierter Hüft- und Knieendoprothesen

Dr. med. Hans Joachim Gubba
: Ingolstadt
Behandlung und Diagnostik von Hüftgelenkerkrankungen im Säuglingsalter

Prof. Dr. med. Volkmar Jansson: München
Behandlung v. Infektionen sowie minimal-invasive Endoprothetik

Prof. Dr. med. Rüdiger Krauspe: Düsseldorf
operative Hüftpfannenkorrektur; Wiederherstellungschirurgie bei Gelenkinstabilität

Prof. Dr. med. Wolfgang Rüther
: Hamburg
Miniaturisierung von Hüftprothesen und Behandlung von Infektionen

PD Dr. med. Josef Zacher: Berlin
Kinderneuroorthopädie, Rheumatologie


Das WHO'S WHO Medical Honboard
google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html