Medical Honboard: Augenmedizin, Augenchirurgie

Chef- und Klinikärzte sowie niedergelassene Augen-Fachärzte und Augenchirurgen

Image title

Das WHO’S WHO Medical Honboard ist die Auswahl zehn bedeutender Augenmediziner; bewertungsfrei, neutral und sachlich. Diese Mediziner bekleiden Spitzenpositionen, zählen zu den jeweiligen Kapazitäten in ihrem Gebiet, treten durch ihre Lehrtätigkeit oder ihre wissenschaftliche Arbeit in Erscheinung und somit in das Licht der öffentlichen Wahrnehmung.


Dr. med. Peter Brauweiler
: Bonn
Grauer Star, Grüner Star, Hornhautherapie "LASIK"

Prof. Dr. med. Anselm Kampik: München
Mikrochirurgie des Auges, Retinologie, Zellbiologie der Netzhaut, diabetische Retinopathie

Prof. Dr. med. Frank Koch: Frankfurt a.M.
Netzhaut- und Glaskörperchirurgie

Prof. Dr. med. Wolf Alexander Lagrèze: Freiburg
Augenmuskelchirurgie und Operationen an der Augenhöhle sowie Lidchirurgie

Prof. Dr. med. Thomas Neuhann
: München
Therapie des Vorderabschnitts des Auges insbesondere Chirurgie d. Katarakt, der Hornhaut und des Glaukoms, Linsenchirurgie, Hornhautoperationen (Grüner Star)

Dr. med. Victor Derhartunian: Wien
Chirurgische Sehfehlerkorrektur, Augenlaser, Linsenimplantation, Korrektur der Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Hornhautverkrümmun, Alterssichtigkeit, Keratokonus

Prof. Dr. med. Gisbert Richard: Hamburg
Chirurgie bei Maluka-Löchern und Transplantation von Netzhautzellen

Dr. med. Armin Scharrer: Fürth
Grauer Star, Katarchirurgie, Hornhautherapie "LASIK"

Prof. Dr. med. Peter Wiedemann: Leipzig
Makula-Operationen; Behandlung von Diabetes-Folgen u. Tumoren; Angiographie


Das WHO'S WHO Medical Honboard
google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html