Biografie

Vittore Carpaccio

Der italienische Maler. * 1455 od. 1465, n.a.Q. 1455 od. 1456 oder um 1455-65; n.a.Q. + zwischen Okt. 1525 u. Juni 1526 Beeinflusst von G. Bellini. Malte vor allem warmtonige Zyklen von Heiligenlegenden, z.B. neun Bilder aus der Legende der hl. Ursula für die Scuola di S. Orsola (1490 ff., Venedig, Gallerie dell'Accademia).

NameVittore Carpaccio

Geboren am00.00.1455

GeburtsortVenedig (?)

Verstorben am00.00.1526

TodesortVenedig