Biografie

Philipp Galle

NamePhilipp Galle

Geboren am00.00.1537

GeburtsortHaarlem

Verstorben am14.03.1612

TodesortAntwerpen

Philipp Galle

Der niederländische Zeichner und Kupferstecher war der Gründer der bedeutendsten Stecherwerkstatt in Antwerpen. Besonders gefragt waren seine Werke nach der Vorlage des flämischen Malers Frans Floris de Vriendt I. (1517 bis 1570), wie zum Beispiel das Oeuvre "Lot und seine Töchter". Philipp Galle erarbeitete einen Sammelband aus mehreren Stichen, die sogenannten "Nova Reperta", der neueste Erfindungen zeigte. Darüber hinaus war der Künstler des Manierismus als Kupferstichhändler, Kupferstichverleger und Schriftsteller tätig.

NamePhilipp Galle

Geboren am00.00.1537

GeburtsortHaarlem

Verstorben am14.03.1612

TodesortAntwerpen

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html