Biografie

Jagal) Jagiello (Jogaila

Der polnische König wurde im Jahr 1377 Großfürst von Litauen und als Wladislaw II. war er in der Zeit von 1386 bis 1434 König von Polen. Er schloss im Jahr 1385 mit Polen die Union von Krewo. Dem ging voraus, dass sich Jogaila Jagiello im Jahr 1884 mit der Königin Jadwiga von Polen verheiratete und somit polnischer Kronenträger wurde. Im Jahr 1401 überließ Jogaila Jagiello die Großfürstenwürde von Litauen seinem Vetter Witold. Später, 1410 siegte er in der Schlacht von Tannenberg über den Deutschen Orden, wobei ihm die politische Allianz zwischen Litauen und Polen zugute kam.

NameJagal) Jagiello (Jogaila

Geboren am00.00.1351

Verstorben am01.06.1434

TodesortGródek/Woiwodschaft Bialystok