Biografie

Paul VI.

NameGiovanni Battista

AliasPaul VI.

Geboren am26.09.1897

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

Geburtsort Concesio / Prov.Brescia, Italien

Verstorben am06.08.1978

TodesortCastel Gandolfo

Paul VI.

Der italienische Geistliche gehörte unter Pius XII. zu dessen engeren Mitarbeitern, wurde 1954 Erzbischof von Mailand und 1958 Kardinal durch den neugewählten Papst Johannes XXIII. Nach dessen Tod übernahm er im Sommer 1963 dieses Amt. Er brachte das von seinem Vorgänger initiierte Zweite Vatikanische Konzil in konservativem Sinne zum Abschluss, nahm in seinen Enzykliken zu allen wichtigen Bereichen des öffentlichen und privaten modernen Lebens Stellung und demonstrierte auf zahlreichen Auslandsreisen den Vermittlungswillen des Vatikan zum Weltfrieden.

NameGiovanni Battista

AliasPaul VI.

Geboren am26.09.1897

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

Geburtsort Concesio / Prov.Brescia, Italien

Verstorben am06.08.1978

TodesortCastel Gandolfo

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html