Biografie

Frans d.Ä. Francken

NameFrans d.Ä. Francken

Geboren am00.00.1542

GeburtsortHerenthals

Verstorben am02.10.1616

TodesortAntwerpen

Frans d.Ä. Francken

Der niederländische Maler widmete sich vor allem der Produktion von Altarbilder. Von ihm stammt unter anderem die Bemalung des Hochaltar in der Antwerpener Frauenkirche. Frans Francken d.Ä. stammte aus der berühmten flämischen Malerfamilie Francken. Der Renaissancemaler stand als flämische Künstler in der Rubensnachfolge. Zu seinen weiteren religiös motivierten Werken zählen unter anderem Christus am Kreuz in Öl auf Kupfer, Erschaffung der Eva in Öl auf Holz, Geschichte des Tobis in Öl auf Leinwand, entstanden um das Jahr 1600, oder der Hochzeitszug in Öl auf Eichenholz, entstanden um das Jahr 1600.

NameFrans d.Ä. Francken

Geboren am00.00.1542

GeburtsortHerenthals

Verstorben am02.10.1616

TodesortAntwerpen

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html