Biografie

Enrico Dandolo

Der italienische Doge. * um 1107, n.a.Q. * um 1110 - Doge von Venedig. Papst Innozenz III. plante den vierten Kreuzzug und schickte seine Emissäre zur Verhandlung nach Venedig. Venedig sollte für den Papst den Transport der Kreuzritter nach Jerusalem organisieren. Er stimmte großzügig zu, organisierte einen wichtigen Teil, sowie die Unterbringng der Kreuzritter. Durch eine perfekte Planung nahm er das Zepter des gesamten Kreuzzugs in die Hand und ließ sich 50% der Beute zusagen. Noch heute gilt er als einer der herausragendsten Strategen des Mittelalters.

NameEnrico Dandolo

Geboren am00.00.1107

GeburtsortVenedig

Verstorben am14.06.1205

TodesortKonstantinopel

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html