Biografie

Beat Kappeler

Der Schweizer Politologe. n. a. Q. * 11.09.1946
Dr. h. c., freier Journalist, Autor der "NZZ am Sonntag" Ressort Wirtschaft seit 2002. 1977 bis 1992 war er Sekretär des Gewerkschaftsbundes, danach Mitarbeiter der "Weltwoche", 1996 bis 2000 a. o. Professor für Sozialpolitik in Lausanne, 1998 bis 2007 Mitglied der Eidg. Kommunikationskommission. Autor verschiedener Bücher, u. a.: "Regieren statt Revidieren" (1996), "Quelles politiques sociales? Les politiques sociales en Suisse et à l'étranger" (1999), "Wirtschaft für Mutige. Plädoyer für eine Zukunft jenseits des Schablonendenkens" (2000), "Die Neue Schweizer Familie" (2004), "Sozial, sozialer, am unsozialsten" (2007). Seit 1999 ist er Dr. h. c. der Universität Basel und im gleichen Jahr erhielt er den Zürcher Journalisten-Preis.

NameBeat Kappeler

Geboren am00.00.1946

GeburtsortOberwangen/TG

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html