Biografie

Artemisia Gentileschi

Die italienische Malerin. + um 1651 n.a.Q. + nach 1651, zwischen 1651 und 1653, um 1653 Von ihrem Vater Orazio G. ausgebildet, steht sie in der Nachfolge Caravaggios; v.a. in Neapel tätig; schuf Gemälde und Bildnisse ("Judith und Holofernes", Florenz, Uffizien, u.a.).

NameArtemisia Gentileschi

Geboren am00.00.1597

GeburtsortRom

Verstorben am00.00.1651

TodesortNeapel


.
google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html