Jane Fonda

Ihre Popularität begründete sich nicht allein durch ihre Tätigkeit vor der Kamera, sondern auch ihr Kampf gegen den Vietnam-Krieg machte Schlagzeilen.

Meryl Streep

Mit unübertroffenen 21 Nominierungen für den Oscar, avancierte Meryl Streep auch zur gefragtesten und künstlerisch erfolgreichsten Darstellerin der Welt; für "Kramer gegen Kramer" (1979), "Sophies Entscheidung" (1982) und "Die Eiserne Lady" (2011) erhielt sie die Auszeichnung für die Beste Hauptrolle...

Sean Penn

Zum Star wurde er mit "Sweet and Lowdown" und "Ich bin Sam", ehe er 2004 für "Mystic Revier" und 2009 für "Milk" mit dem "Oscar" für die beste Hauptrolle ausgezeichnet wurde; weitere dreimal wurde er als Bester Hauptdarsteller nominiert...

Ben Kingsley

Der britische Theater- und Filmschauspieler feierte seinen internationalen Durchbruch mit der "Oscar"-prämierten Rolle des Freiheitskämpfers Mahatma Gandhi in dem gleichnamigen Film "Gandhi" aus dem Jahr 1982...

Joaquin Phoenix

Sein intensives Spiel, die Melancholie und Verletzlichkeit wurde nicht zuletzt von der eigenen Biografie getragen. Authentisch ließ er jene Stimmungen in die Verkörperung der Filmbiografie des Musikers Johnny Cash in "Walk the Line" einfließen...

Bradley Cooper

Seinen Einstand als Charakterdarsteller gab er 2012 mit seiner Hauptrolle in der Romanverfilmung "Silver Linings" von Matthew Quick, der die erste Oscar-Nominierung für die beste Hauptrolle folge; 2013 bis 2015 war Bradley Cooper bei den Oscars drei Jahre in Folge als bester Haupt- oder Nebendarsteller nominiert...
google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html